[Challenge] Buchreihen beenden 2017

Samstag, 7. Oktober 2017 |

2 Kommentare

Am 01.Oktober hat das vierte und letzte Quartal des Jahres 2017 gestartet. Bei einem näheren Blick auf mein Bücherregal, habe ich gemerkt, dass ich mich mit den Buchreihen ganz schön verzettelt habe. Ich habe eine Menge Buchreihen im Regal stehen, die ich angefangen und nie beendet habe oder welche, von denen ich bereits alle Bände besitze, aber nie dazu gekommen bin, mit dem Lesen anzufangen. Weil es mir lieber ist, büchertechnisch "fresh" in das neue Jahr 2018 zu starten und ich nicht will, dass ich schon zu Beginn des Jahres das Gefühl habe, mit dem Lesen nicht hinterherzukommen, habe ich mir ein paar Reihen herausgesucht, die ich bis zum Ende des Jahres lesen will.

Insgesamt bin ich auf 6 Reihen und 11 Bücher gekommen, die ich mir innerhalb der nächsten drei Monate vornehmen will:
  • "Die Bestimmung"-Reihe (Band 1-3)
  • Flawed – Wie perfekt willst du sein? (Band 1) & Perfect – Willst du die perfekte Welt? (Band 2)
  • "Die sieben Königreiche"-Reihe: Die Königliche (Band 3)
  • Die "Paper"-Reihe: Paper Prince: Das Verlangen (Band 2) & Paper Palace: Die Verführung (Band 3)
  • Die "Magisterium"-Reihe: Magisterium - Der Schlüssel aus Bronze (Band 3)
  • Die "Selection"-Reihe: Selection - Die Kronprinzessin (Band 4) & Selection - Die Krone (Band 5)

Fühlt euch herzlich zu dieser Challenge eingeladen, wenn es euch wie mir geht, und ihr einfach viel zu viele unbeendete, wenn nicht gar ungelesene Reihen im Bücherregal stehen habt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr im Zusammenhang mit der Challenge meinen Namen erwähnen würdet und euren eigenen Beitrag in den Kommentaren verlinkt, damit ich bei euch vorbeigucken kann.

Wie viele Bücher ihr für die nächsten Monate heraussucht, ist egal, solange ihr euch ein realistisches Ziel setzt. Am Ende des Jahres sollte ein zweiter Beitrag auf eurem Blog online gehen, in dem ihr darauf eingeht, welche Bücher ihr geschafft und welche ihr ggf. nicht geschafft habt . Ein Fazit sozusagen.

Herzliche Grüße,



Kommentare:

  1. Hi!
    Ist eine nette Idee, die du da hast und würde ich nicht gerade meinen Bachelor schreiben, könnte ich teilnehmen :D
    Ein paar von deinen Reihen müsste ich auch beenden, wie von Roth, Cashore und Ahern, aber andererseits finde ich es immer so schade eine Reihe zu beenden und schiebe es daher lange vor mir her. Ich bin einfach gut darin Reihen "nicht" zu beenden!

    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  2. Schade, aber dann wünsche ich dir viel Erfolg bei deinem Bachelor!
    Ich bin auch richtig lahmarschig, wenn darum geht, Reihen zu beenden und meistens brauche ich gefühlte Jahre. :D

    LG!

    AntwortenLöschen