[Challenge] #KampfumDemora - Kann aus einer Zwangsehe wahre Liebe entstehen?


Wie einige von euch vielleicht mitbekommen haben, mache ich zurzeit bei der Kampf um Demora Challenge mit, die von fünf Mitbloggerinnen und dem Carlsen Verlag organisiert wird. In der dritten und letzten Aufgabe der Kampf um Demora Challenge geht es um die Frage, ob aus einer Zwangsehe wahre Liebe entstehen kann.

Ich denke, dass zwei Personen, die durch eine Zwangsehe aneinander gebunden sind, durchaus Gefühle füreinander entwickeln können. Jedoch kommt es immer auf die jeweilige Person an und auf die Umstände, durch die man in eine Zwangsehe gerät, sowie auf das Verhältnis, das die Personen vor der Ehe zueinander hatten. Ich halte die Wahrscheinlichkeit dafür, dass aus einer Zwangsehe wahre Liebe entstehen kann zwar für sehr gering - aber ich glaube, es kann durchaus passieren, dass zwei Menschen, die sich zunächst auf eher unfreiwilliger Basis miteinander arrangieren müssen, zueinander finden.

Was meint ihr? Stimmt ihr mir zu oder seht ihr das anders?



Keine Kommentare

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite (Holla die Buchfee) akzeptierst du automatisch die Datenschutzerklärung. Okay? Okay!